Informationen für Eltern

Herzlich willkommen an der Erzbischöflichen Franziskus-Grundschule in München!

Zum Schuljahr 2019/20 wurde auf dem Gelände des Kirchlichen Zentrums in der Preysingstraße in München-Haidhausen eine neue Grundschule gegründet – die Erzbischöfliche Franziskus-Grundschule.

Der Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit und Ökologie, eine veränderte Lernkultur mit Tandems aus Lehrer:innen und Co-Lehrer:innen und der rhythmisierte, offene Ganztag an drei verpflichtenden Tagen pro Woche – das zeichnet unsere Schule aus.

Hier finden Sie bereits vorab allgemeine Informationen zur bayerischen Grundschule.

Jetzt Ihr Kind anmelden

Unser Schulkonzept

  • Rhythmisierter, offener Ganztag; pädagogische Kräfte übernehmen dabei die Workshopangebote am Vormittag und Nachmittag
  • Tandem aus Lehrer:in und Co-Lehrer:in in einzelnen Unterrichtsstunden
  • Ganzheitliche Begleitung der Kinder in Schule, Freizeit und Ferien

Das pädagogische Konzept der Franziskus-Grundschule

Unsere Vorbilder – der Heilige Franziskus und Papst Franziskus

Der Heilige Franziskus von Assisi und Papst Franziskus sind Namensgeber unserer Grundschule. Wir möchten ihrem Vorbild folgen und betonen deshalb vor allem die Nachhaltigkeit als Grundprinzip in Architektur und Pädagogik.

Erfahren Sie mehr über unsere Schwerpunkte auf den Spuren von Franziskus

FAQ – Was Sie als Eltern jetzt über unsere Schule wissen sollten

Wir schaffen mitten in Haidhausen und umgeben von Wiesen und Bäumen einen beispielhaften Schulstandort. In unseren FAQ erfahren Sie komplett und übersichtlich alles Wesentliche rund um die Franziskus-Grundschule, von der Anmeldung bis zur Gebührenordnung.

Die wichtigsten Fragen und Antworten

Beratungsangebote

Sollten Sie zu verschiedenen Fragen zum Thema Bildung, Erziehung und Unterricht Beratungsbedarf haben, stehen Ihnen diverse Anlaufstellen zur Verfügung.