FAQ2019-05-06T21:38:06+00:00

FAQ: Alles, was Sie jetzt über die
Erzbischöfliche Franziskus-Grundschule wissen sollten

An dieser Stelle beantworten wir für Sie die wichtigsten Fragen zum Start der neuen Erzbischöflichen Franziskus-Grundschule in München

An der Franziskus-Grundschule können Sie auch Kinder anmelden, die nicht getauft sind oder einer anderen Konfession angehören. Der Besuch einer katholischen Schule ist nur dann sinnvoll, wenn Sie das christliche Erziehungskonzept, das die Schule und das Schulleben prägt, mittragen und wirklich für Ihr Kind wollen. Alle Kinder besuchen zum Beispiel den konfessionellen Religionsunterricht (katholischer oder evangelischer Religionsunterricht), das Fach Ethik wird nicht angeboten. Genauere Informationen allgemein über katholische Schulen finden Sie in der Grundordnung Katholische Schule in Bayern.

Um Ihr Kind an der Erzbischöflichen Franziskus-Grundschule anzumelden, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Sie können Ihr Kind bei unserem nächsten Elternabend am 25. Januar 2019 direkt vor Ort anmelden.
  • Oder Sie nutzen ganz unkompliziert unser Online-Anmeldeformular für die Bewerbung um einen Schulbesuchsplatz.

Diese Anmeldungen sind Vor-Anmeldungen, die uns helfen, das Verfahren zur Schuleinschreibung und die tatsächliche Vergabe der Schulplätze besser zu organisieren, sowie den zusätzlichen Betreuungsbedarf abschätzen zu können.

Gerne informieren wir Sie über die Termine für die offizielle Schuleinschreibung per E-Mail (wenn uns Ihre E-Mail-Adresse durch die Vor-Anmeldung bekannt ist). Die Termine werden zudem auf diesen Seiten bekannt gegeben, sobald sie feststehen.

Die Schulgebühr richtet sich nach Einkommen und Buchungsbedarf. Die derzeitigen Schulbesuchs- und Betreuungsgebühren finden Sie in unserer Schulgebührenordnung.

Der Unterricht findet grundsätzlich für alle Kinder an drei Tagen ganztägig statt. Darüber hinaus haben Familien die Möglichkeit, nach ihren Wünschen Betreuungszeiten zu buchen. Alle Kinder erleben auf diese Weise Montag, Dienstag und Donnerstag in einer stabilen Gruppe gemeinsam und nach ihren individuellen Bedürfnissen ausgerichtet Zeiten des Lernens, Spielens, Arbeitens, Entspannens und essen gemeinsam mittag.

Das zusätzliche Betreuungsangebot richtet sich nach Ihrem Bedarf, den wir im Vorfeld abfragen werden. Die normale Ganztagsbetreuung läuft werktags von 8 bis 16 Uhr. Neben einer Frühbetreuung ab 7 Uhr werden wir auch die Spätbetreuung bis 18 Uhr sowie eine Betreuung in den Ferien anbieten. Die Stundenübersicht im Detail finden Sie hier: EOM_Franziskus-Grundschule_Stundenplan

Die Franziskus-Grundschule startet mit zwei ersten Klassen im September 2019 für das Schuljahr 2019/20.

Der nächste Elternabend findet am 24. Juni 2019 statt. An diesem Abend können Sie die Lehrkräfte und Erzieher*innen kennen lernen. Die Veranstaltung findet im Erzbischöflichen Edith-Stein-Gymnasium, Preysingstraße 105, 81667 München statt.

Jetzt anmelden
Unser
Kollegium
Informationen
für Eltern
Anmeldung
Grund­­schul­­­kinder